Expressbearbeitung verfügbar

Arten tschechischer Vignetten

Bestellen Sie eine obligatorische digitale Vignette für Fahrzeuge bis zu 3,5 t mit schneller Auftragsprüfung.

eco friendly processDigitales umweltfreundliches Verfahren

secure processSicherer und verschlüsselter Bestellvorgang

payment methodsAlle gängigen Zahlungsmittel werden akzeptiert

express processingUmsetzung in 1 min – 2 Stunden

Über die Arten der tschechischen Vignetten

In der Tschechischen Republik gibt es drei Arten von Vignetten, die sich in der Gültigkeitsdauer unterscheiden. Der Fahrer eines Fahrzeugs mit einem zulässigen Gesamtgewicht von nicht mehr als 3,5 t kann eine Vignette für 10 Tage, 30 Tage oder 1 Jahr erwerben.

Für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 t haben die tschechischen Behörden ein eigenes Mautsystem mit der Bezeichnung MYTO eingeführt.

Das Land hat die Vignetten im Jahr 2021 abgeschafft, und seitdem können die Fahrer nur noch elektronische Vignetten verwenden. Mit der elektronischen Vignette entfällt die Notwendigkeit, eine physische Vignette an der Windschutzscheibe des Fahrzeugs anzubringen. Stattdessen kann der Fahrzeughalter mit wenigen Klicks eine elektronische Vignette kaufen.

Was die Vignettenpreise angeht, so ist der Kraftstoff des Fahrzeugs einer der Faktoren, die die Vignettengebühr bestimmen. Für Fahrzeuge, die mit Erdgas oder Biomethan betrieben werden, gilt der Ökopreis.

Vignettentypen für Fahrzeuge bis zu 3,5t

Fahrer von Fahrzeugen bis 3,5t können zwischen drei verfügbaren Typen einer digitalen Vignette wählen:

  • 10-Tage-Vignette
  • 30-Tage-Vignette
  • 1-Jahres-Vignette

Hinweis: Die Gültigkeit aller Vignettenarten kann sofort oder ab dem im Bestellvorgang angegebenen Datum beginnen.

Befreiung für umweltbetriebene Fahrzeuge

Fahrzeuge, die mit Strom oder Wasserstoff betrieben werden, sind von der Maut befreit und können vignettenfrei durch die Tschechische Republik fahren. Für Fahrzeuge mit gemischtem Antrieb wurde ein CO2-Emissionsgrenzwert von 50 g/km festgelegt.

Die Vignettenbefreiung gilt auch für Fahrzeuge, die bestimmte Kategorien von Bürgern oder besondere Fahrzeugtypen befördern, darunter historische Fahrzeuge oder solche, die mit einer speziellen Warnleuchte ausgestattet sind.

Maut für Fahrzeuge über 3,5 t

Für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 t hat die Tschechische Republik ein eigenes Mautsystem namens MYTO eingeführt.

Die Fahrer dieser Fahrzeugkategorie müssen ein mit GPS ausgestattetes Gerät erwerben, das die im Land zurückgelegte Strecke misst. Auf der Grundlage dieser Daten wird eine spezielle Mautgebühr erhoben.

Vignettentyp je nach Fahrzeugtyp

  • Motorräder: keine Vignettenpflicht;
  • Pkw (bis 3,5t zulässiges Gesamtgewicht): Fahrer können zwischen einer 10-Tage-, 30-Tage- oder Jahresvignette wählen, je nach Reisebedarf;
  • Wohnmobile (bis zu 3,5t zulässiges Gesamtgewicht): Fahrer von Wohnmobilen können eine digitale Vignette für 10 Tage, 30 Tage oder 1 Jahr erhalten;
  • Lastkraftwagen (bis zu 3,5t zulässiges Gesamtgewicht): Fahrer von Lkw bis 3,5 t können ebenfalls eine 10-Tage-, 30-Tage- oder Jahresvignette erhalten;
  • Fahrzeuge über 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht: MYTO.