Expressbearbeitung verfügbar

Slowenien Vignette Online

Bestellen Sie eine digitale Vignette für Slowenien und genießen Sie eine problemlose Fahrt in Slowenien. 

eco friendly processDigitales umweltfreundliches Verfahren

secure processSecure & verschlüsselter Bestellvorgang

payment methodsAlle gängigen Zahlungsmittel werden akzeptiert

express processingUmsetzung in 1 min – 2 Stunden

Über die Slowenien-Vignette

Die slowenische digitale Vignette ist eine elektronische Vignette, die die Vignetten in Form eines Aufklebers ersetzt hat. Mit der e-Vignette können ihre Inhaber während der Gültigkeitsdauer alle Autobahnen und Schnellstraßen in der Republik Slowenien benutzen, und die Maut wird nicht nach der gefahrenen Strecke berechnet.

Die slowenische E-Vignette ist elektronisch mit dem Kfz-Kennzeichen verbunden. Eine digitale Vignette erhält man auf einfache Weise in mehreren Schritten.

Der Fahrer muss das genaue Kennzeichen und den Zulassungsstaat des Fahrzeugs angeben, die richtige Mautkategorie und das Datum des Gültigkeitsbeginns wählen. Dann muss er die Zahlung online vornehmen. Eine digitale Vignette wird dem Fahrer per E-Mail zugestellt.

Das digitale Mautsystem gilt für Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Höchstgewicht von bis zu 3,5 t. Eine slowenische E-Vignette ist für das Befahren aller Schnellstraßen und Autobahnen, die von DARS betrieben werden, obligatorisch, mit Ausnahme der Autobahn Gorenjska (A2), der Schnellstraße Koper (H6) und der Schnellstraße Maribor (H2).

Hinweis: Da der Karawankentunnel zwischen Slowenien und Österreich vom E-Vignetten-System ausgenommen ist, muss jeder Fahrer, der den Tunnel mit einem Fahrzeug bis zu 3,5 t durchfährt, an der Mautstelle Hrušica separat bezahlen.

Slowenien e-Vignette Typen und Preise

TOLL CLASS 1: Einspurige Kraftfahrzeuge

Die erste Mautklasse umfasst einspurige Kraftfahrzeuge – zum Beispiel Motorräder. Zu den einspurigen Kraftfahrzeugen zählen alle Fahrzeuge, deren Spur nicht breiter als 50 Zentimeter ist. Um festzustellen, ob Ihr Fahrzeug mautpflichtig ist, messen Sie mit einem Maßband oder einem Schneidermaß die Spur von einer Außenkante zur anderen.

Jährlich
135.00€
Halbjährlich
49.00€
Wöchentlich
27.00€

Zollklasse 2A: Zweispurige Kraftfahrzeuge und Wohnwagen

Die Mautklasse 2A gilt für Fahrzeuge mit einem zulässigen Höchstgewicht von 3,5 t und einer Höhe von mehr als 1,3 m über der Vorderachse (die meisten Personenkraftwagen, Minivans, Geländewagen, SUVs und Pick-ups).

Jährlich
135.00€
Monatlich
49.00€
Wöchentlich
27.00€

Zollklasse 2B: Zweispurige Fahrzeuge mit einer Höhe über der Vorderachse von 1,3 m oder mehr

Die Mautklasse 2B umfasst Fahrzeuge mit einem zulässigen Höchstgewicht von bis zu 3,5 t und einer Höhe von mehr als 1,3 m (die Mehrzahl der Fahrzeuge mit Mehrfachnutzung und Leichtfahrzeuge).

Jährlich
135.00€
Monatlich
49.00€
Wöchentlich
27.00€

Wie erhalte ich eine digitale Vignette für Slowenien

Das Verfahren zum Erwerb einer Vignette für Slowenien ist einfach und schnell. Die Slowenien-Vignette kann online, bei DARS-Verkaufsstellen (DarsGo-Dienste) oder bei autorisierten Händlern erworben werden.

Auch wenn es verschiedene Methoden gibt, eine Vignette für Slowenien zu erhalten, ist der einfachste und bequemste Weg, eine Slowenien-Vignette online zu kaufen.

Um eine e-Vignette für Slowenien zu erhalten, müssen Sie folgende Schritte befolgen:

  1. Füllen Sie das Formular aus. Wählen Sie die Fahrzeugkategorie, den Typ der E-Vignette für Slowenien, das Land der Zulassung und das Datum des Gültigkeitsbeginns. Geben Sie das amtliche Kennzeichen Ihres Fahrzeugs ein.
  2. Bezahlen Sie die Gebühren für die digitale Vignette Slowenien. Verwenden Sie eine der verfügbaren Online-Zahlungsoptionen.
  3. Erhalten Sie eine gültige Vignette für Slowenien per E-Mail. Überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse, da eine elektronische Vignette in einem Bestätigungsschreiben zugestellt wird.

Warum sind Vignetten in Slowenien obligatorisch

Vignetten werden in Slowenien als Mittel zur Finanzierung und Instandhaltung der Straßeninfrastruktur des Landes verwendet. Sie ist für alle Autobahnen und Schnellstraßen erforderlich, und ihre Kosten hängen von der Gültigkeitsdauer und den Fahrzeugmautkategorien ab.

Die Einnahmen aus dem Verkauf der Vignetten werden für den Bau neuer und die Verbesserung bestehender Straßen verwendet. Die Instandhaltung von Schnellstraßen und Autobahnen ist teuer, und die Vignette ist eine direkte Einnahmequelle zur Deckung dieser Kosten.

Dank der gut instandgehaltenen Straßen geht die Zahl der Verkehrsunfälle zurück, so dass das Mautsystem erheblich zur allgemeinen Verkehrssicherheit in Slowenien beiträgt.

Strafen

Die Verwendung der elektronischen Vignette wird durch Kameras auf dem Autobahnnetz, an Kontrollstellen und durch den Einsatz von Mautkontrollfahrzeugen überwacht.

Die Benutzung von slowenischen Autobahnen und Schnellstraßen ohne den Erwerb einer digitalen Vignette stellt einen Verstoß gegen das Straßenmautgesetz dar. Wer der Vignettenpflicht nicht nachkommt, muss mit einer Geldstrafe von 300 EUR rechnen.

Überträgt der Mautpflichtige das Kennzeichen des Fahrzeugs, das mit einer digitalen Vignette verbunden ist, auf ein anderes Fahrzeug oder auf ein Fahrzeug, das nicht derselben Mautklasse angehört wie das Fahrzeug, dem das Kennzeichen entnommen wurde, so beträgt die Strafe 500 EUR.

Vorteile des Online-Erwerbs einer Vignette für Slowenien

Die Vorteile des Erwerbs einer digitalen Vignette sind zahlreich:

  • Online-Verfahren – Sie können eine E-Vignette für Slowenien einfach mit Ihrem Telefon kaufen, so dass der Besuch einer Verkaufsstelle oder eines Kiosks nicht notwendig ist
  • Die Bestätigung mit einer gültigen E-Vignette wird per E-Mail zugestellt
  • Das Kennzeichen wird automatisch registriert
  • Sie müssen keine Vignette an Ihrem Fahrzeug anbringen
  • Es ist möglich, ein Vignetten-Startdatum im Voraus zu wählen

FAQ

Was ist eine e-Vignette für Slowenien?

Die slowenische E-Vignette ist eine elektronische Mauterhebung für Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Höchstgewicht von bis zu 3,5 t. Wer keine gültige E-Vignette besitzt, darf eine mautpflichtige Straße in Slowenien nicht befahren. Eine digitale Vignette wird nicht auf das Fahrzeug geklebt, sondern ist digital mit dem Kfz-Kennzeichen verbunden.

Wo kann ich eine Slowenien-Vignette kaufen?

Eine Vignette für Slowenien kann online, bei DARS-Verkaufsstellen (DarsGo-Dienste) oder bei autorisierten Händlern erworben werden. Es ist jedoch viel einfacher, eine digitale Vignette für Slowenien zu erhalten.

Wann sollte ich eine elektronische Vignette für Slowenien kaufen?

Bevor Sie nach Slowenien reisen, sollten Sie sich eine elektronische Vignette für Slowenien besorgen. Es ist möglich, den Gültigkeitsbeginn auf 30 Tage ab Kaufdatum festzulegen.

Gibt es eine Wartefrist für die digitale Vignette für Slowenien?

Die Wartezeit legen Sie selbst fest, indem Sie das Datum des Gültigkeitsbeginns der e-Vignette Slowenien wählen. Autofahrer können eine digitale Vignette höchstens 30 Tage vor ihrem Inkrafttreten erwerben.

Wie lange ist die e-Vignette für Slowenien gültig?

Die Gültigkeitsdauer einer slowenischen E-Vignette hängt von der beim Kauf gewählten Art ab. Sie können zwischen einer Jahres-E-Vignette, einer Halbjahres-E-Vignette, einer Monats-E-Vignette und einer Wochen-E-Vignette wählen.

Wie werden Vignetten in Slowenien geprüft?

In Slowenien wird die Vignettenkontrolle von der DARS durchgeführt, einem Unternehmen, das die Autobahnmaut erhebt. Eine auf den Autobahnen montierte Kamera erfasst das Nummernschild und überprüft, ob ein Fahrzeug eine digitale Vignette besitzt. Diejenigen, die keine digitale Vignette besitzen, werden mit Geldstrafen belegt.

Wie hoch ist das Bußgeld für Fahren ohne Vignette in Slowenien?

Eine Geldstrafe für das Fahren auf slowenischen Autobahnen und Schnellstraßen ohne Vignette beträgt 300 EUR. Die Verwendung eines ungeeigneten Vignettentyps oder einer Vignette eines anderen Fahrzeugs kann eine Geldstrafe von bis zu 500 EUR nach sich ziehen.

Kann ich die slowenische elektronische Vignette auf ein anderes Fahrzeug übertragen?

Nein, es ist nicht möglich, eine slowenische e-Vignette auf ein anderes Kennzeichen zu übertragen, da eine digitale Vignette nach den geltenden slowenischen Rechtsvorschriften nicht übertragbar ist. Sie sind für die Angabe eines korrekten Kennzeichens und die Wahl einer geeigneten Mautklasse verantwortlich.