Expressbearbeitung möglich

Vignettengültigkeit in Österreich

Bestellen Sie eine obligatorische digitale Vignette für Fahrzeuge bis zu 3,5 t mit schneller Auftragsprüfung.

eco friendly processDigitales umweltfreundliches Verfahren

secure processSicherer und verschlüsselter Bestellvorgang

payment methodsAlle gängigen Zahlungsmittel werden akzeptiert

express processingUmsetzung in 1 min – 2 Stunden

Informationen zur österreichischen Vignettengültigkeit

Die Österreichische Vignettengültigkeit gibt an, wie lange Ihre Vignette (traditionell oder digital) gültig bleibt. Ab sofort können Sie eine der drei verfügbaren Vignetten wählen. Je nachdem, wie lange Sie sich im Ausland aufhalten wollen, wählen Sie eine Vignette mit einer Gültigkeit von 10 Tagen, 60 Tagen oder einem Jahr.

Die Österreichische Vignette ist für ausländische Reisende seit Jahren Pflicht. Sie ist ein Dokument, mit dem man die Autobahnen und Schnellstraßen Österreichs benutzen kann. Durch die Vignette entfällt die Notwendigkeit, eine gesonderte Streckenmaut für die österreichischen Straßen zu bezahlen.

Die elektronische Vignette für Österreich wurde von der österreichischen Regierung im Jahr 2017 eingeführt, um den Kauf der digitalen Vignette zu erleichtern. Zwar sind auch weiterhin herkömmliche Vignetten erhältlich, doch ist es viel einfacher, den notwendigen Kauf online von zu Hause aus zu tätigen.

Für die Benutzung der österreichischen Autobahnen ist eine gültige Vignette verpflichtend – während der Fahrt können Sie von den SKD-Beamten zu einer Kontrolle angehalten werden. Darüber hinaus gibt es im ganzen Land ein umfangreiches Kamerasystem, das die vorbeifahrenden Fahrzeuge überwacht.

Derzeit gibt es drei Haupttypen der österreichischen Vignette – sie unterscheiden die Fahrzeuge, die Sie fahren, nach dem höchsten zulässigen Gesamtgewicht. Es gibt digitale Vignetten für Fahrzeuge unter 3,5 Tonnen und über 3,5 Tonnen.

Gültigkeitsdauer der österreichischen Vignette

Welche Art von österreichischer digitaler Vignette Sie vor Ihrer Reise erwerben sollten, hängt von der Art des Fahrzeugs ab, das Sie fahren, und von dem Zeitraum, den Sie im Ausland verbringen möchten. Verwenden Sie eine 10-Tage und 60-Tage Vignette für kurzfristige Reisen oder wählen Sie eine Jahresvignette für längere Reisen.

Beachten Sie, dass Ihre Vignette, wenn Sie sich für unseren digitalen Vignettenservice entscheiden, unmittelbar nach Abschluss des Kaufs gültig wird. Andernfalls müssten Sie 18 Tage auf die Aktivierung Ihrer österreichischen Vignette warten.

Fahrzeuge unter 3,5t (Motorräder)

Wenn Sie ein einspuriges Fahrzeug fahren, zum Beispiel ein Motorrad oder ein Motorrad, müssen Sie eine geeignete Vignette erwerben, um problemlos durch Österreich zu reisen. Sie können sich für einen der folgenden Typen entscheiden:

  • 10-Tages-Vignette
  • 60-Tage-Vignette
  • 1-Jahres-Vignette

Fahrzeuge unter 3,5 t (Pkw, Wohnmobile)

Für das Fahren von Pkw, Wohnmobilen, Vans und anderen vierrädrigen Fahrzeugen müssen Sie vor Fahrtantritt eine österreichische Vignette (traditionell oder digital) erwerben. Wählen Sie eine der folgenden Möglichkeiten:

  • 10-Tages-Vignette
  • 60-Tage-Vignette
  • 1-Jahres-Vignette

Fahrzeuge über 3,5 t (Busse, Lastkraftwagen)

Wenn Sie Fahrer eines Fahrzeugs mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen sind, müssen Sie unbedingt das Go-Box-System nutzen. Nachdem Sie das spezielle Messgerät erworben haben, bauen Sie es entsprechend in Ihr Fahrzeug ein. Es prüft während der Fahrt Ihre Ortsbestimmung und berechnet die fällige Mautgebühr. Sie können es erwerben:

  • 10-Tage-Go-Box
  • 60-Tage-Go-Box
  • 1-Jahres-Go-Box

REMEMBER! Wenn Sie Ihre digitale Vignette online kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie alle Informationen, die Sie im Formular angegeben haben, noch einmal überprüfen, bevor Sie es zur Bearbeitung absenden. Sobald Sie das Formular abgeschickt haben, können Sie die Daten auf Ihrer Vignette nicht mehr ändern. Falsche Daten (z. B. falsche Kennzeichen) machen Ihre Vignette ungültig.

FAQ

Brauche ich eine Vignette, um durch Österreich zu fahren?

Eine Vignette für Österreich ist Pflicht, wenn Sie eine der österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen benutzen wollen. Sie können die herkömmliche Vignette im ASFINAG-Mautshop kaufen oder den Kauf online tätigen und die digitale Vignette an Ihre E-Mail-Adresse erhalten.

Kann ich eine Vignette für Österreich online kaufen?

Es ist möglich, eine Vignette für Österreich online zu kaufen. Dazu müssen Sie lediglich das Antragsformular mit Ihren persönlichen Daten und den Angaben zum Fahrzeug ausfüllen. Anschließend entrichten Sie die Bearbeitungsgebühr. Ihre gültige Vignette wird Ihnen innerhalb weniger Minuten direkt an Ihre E-Mail Adresse zugestellt!

Wie viel kostet eine österreichische Vignette?

Die Kosten für eine Vignette für Österreich variieren je nach Fahrzeugtyp und der Anzahl der Tage, die Sie im Ausland verbringen und die österreichischen Autobahnen benutzen wollen. Die Preise variieren zwischen 15,50 - 129,00 EUR.

Wo kann man in Österreich physische Vignetten kaufen?

Die klassische Vignette für Österreich können Sie in den speziellen ASFINAG-Mautshops erwerben, sie ist aber auch an Tankstellen, Automobilclubs und Trafiken erhältlich.

Ist die Österreich-Vignette sofort gültig?

Wenn Sie sich entscheiden, die digitale Vignette selbst zu erwerben, müssen Sie 18 Tage auf ihre Aktivierung warten. Wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen, können Sie die Wartezeit umgehen und Ihre Vignette sofort nutzen.

Wo und wie kann man eine österreichische Vignette online kaufen?

Sie können die Online-Vignette für Österreich über unsere Dienste kaufen. Das gesamte Verfahren ist unkompliziert - Sie müssen uns nur die wichtigsten Informationen zur Verfügung stellen. Füllen Sie das Antragsformular aus, schicken Sie es zur Bearbeitung und bezahlen Sie die Gebühr. Ihre digitale Vignette wird Ihnen an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Wie lange ist die österreichische Vignette gültig?

Die Gültigkeitsdauer Ihrer digitalen Vignette für Österreich können Sie während des Antragsverfahrens auswählen. Sie können eine Gültigkeitsdauer von 15 Tagen, 60 Tagen oder einem ganzen Jahr wählen.

Kann ich die österreichische Vignette auf ein anderes Fahrzeug übertragen?

Sobald Sie das Antragsformular ausgefüllt haben, können Sie die Daten Ihrer österreichischen digitalen Vignette nicht mehr ändern, da das Dokument elektronisch mit dem Kennzeichen Ihres Fahrzeugs verknüpft ist. Wenn Sie mit einem anderen Fahrzeug fahren wollen, sollten Sie sich eine eigene Vignette besorgen.

Was ist die Strafe dafür, dass es die österreichische Vignette nicht gibt?

Wenn Sie den SKD-Mitgliedern bei der Kontrolle keine gültige Vignette vorlegen, müssen Sie eine Geldstrafe bezahlen. Das Bußgeld ist je nach Fahrzeugtyp unterschiedlich, liegt aber in der Regel zwischen 65 EUR und 240 EUR.

Wie hoch ist die Höchstgeschwindigkeit auf den österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen?

Das Tempolimit in Österreich für Pkw, Kleintransporter und Motorräder beträgt innerorts 50 km/h, außerorts 100 km/h, auf Schnellstraßen 100 km/h und auf Autobahnen 130 km/h. Für Busse und Fahrzeuge mit Anhängern gelten andere Geschwindigkeitsbegrenzungen.