Expressbearbeitung verfügbar

Vignette für Tunnel in Österreich

Bestellen Sie eine obligatorische digitale Vignette für Fahrzeuge bis zu 3,5 t mit schneller Auftragsprüfung.

eco friendly processDigitales umweltfreundliches Verfahren

secure processSicherer und verschlüsselter Bestellvorgang

payment methodsAlle gängigen Zahlungsmittel werden akzeptiert

express processingUmsetzung in 1 min – 2 Stunden

Über die österreichische Vignette für Tunnel

Es gibt derzeit keinen speziellen Typ der österreichischen Tunnelvignette. Allerdings gilt die normale Vignettenpflicht für alle Reisenden, die die österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen befahren. Der Besitz einer gültigen Vignette, die als Nachweis für die Entrichtung der Maut dient, ist obligatorisch. Wer ohne Vignette auf österreichischen Mautstraßen unterwegs ist, riskiert ein Bußgeld.

Die vorgeschriebene Vignette in Klebeform können Sie ganz einfach in speziellen ASFINAG-Mautshops oder an Tankstellen in der Nähe von Grenzübergängen erwerben. Sie muss an der Windschutzscheibe Ihres Fahrzeugs angebracht werden. Viel bequemer ist jedoch der Online-Kauf einer digitalen Vignette. Sie können den Kauf der digitalen Vignette von zu Hause aus in weniger als ein paar Minuten abschließen. Sie erhalten einen Genehmigungsbescheid an Ihre E-Mail Adresse.

Denken Sie bei der Planung Ihrer Reise durch die österreichischen Straßen daran, dass für fünf bestimmte Mautstrecken eine Zusatzgebühr zu entrichten ist. Neben einer gültigen Vignette müssen Sie auch die Sondermaut entrichten. Nach Angaben der österreichischen Behörden gelten diese Straßen als wartungsintensiv und müssen häufiger repariert werden als die normalen Autobahnen und Schnellstraßen.

Österreichische Vignette online kaufen

Um die Autobahnen und Schnellstraßen in Österreich zu benutzen, müssen Sie eine geeignete Österreichische Vignette erwerben. Sie können sie während der Fahrt kaufen, aber es ist viel bequemer, den Kauf online abzuschließen. Obwohl es keine spezielle Vignette für Tunnels gibt, verlangen einige Straßen eine zusätzliche Gebühr vom Reisenden.

Um die österreichische digitale Vignette zu kaufen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Wählen Sie die Dauer Ihres Auslandsaufenthalts (10 Tage, 60 Tage oder 1 Jahr)
  • Füllen Sie das Formular mit Angaben zu Ihrem Fahrzeug aus (amtliches Kennzeichen, Fahrzeugklasse)
  • Übernehmen Sie die Vignettenbearbeitungsgebühr (verwenden Sie eine der verfügbaren Online-Zahlungsmethoden)

Der Ablauf eines österreichischen Vignetten-Onlinekaufs ist unkompliziert und mühelos. Sie erhalten eine Bestätigungsnachricht an Ihre E-Mail-Adresse. Sobald Ihre österreichische e-Vignette gültig ist, können Sie die schnellere grüne Linie nutzen, um die Mautstationen zu passieren.

Sondermaut für Tunnels in Österreich – Informationen

Derzeit gibt es fünf spezielle Autobahnabschnitte, für die Sie eine Zusatzvignette für Tunnel erwerben müssen. Wenn Sie diese Hochgeschwindigkeitsstrecken benutzen wollen, müssen Sie eine zusätzliche Gebühr entrichten. Ohne gültige Vignette dürfen Sie diese nicht befahren.

  • A9 Pyhrn Autobahn – Besteht aus mehreren Tunneln entlang der Strecke. Der bekannteste ist der Plabutschtunnel, der sich im Westen von Graz befindet und eine Gesamtlänge von über 10 Kilometern hat.
  • A10 Tauernautobahn – Auf der Strecke befinden sich 12 Tunnels. Die bekanntesten sind der Tauerntunnel und der Katschbergtunnel. In der Sommerferienzeit kann es zu Staus kommen.
  • A11 Karawankenautobahn – Die Autobahn befindet sich im Karawankengebirge an der österreichisch-slowenischen Grenze. Sie umfasst den über 7,5 Kilometer langen Karawankentunnel.
  • A13 Brennerautobahn – Es gibt keine Tunnel, aber der Abschnitt ist extra zu bezahlen.
  • S16 Arlberg Schnellstraße – Beinhaltet den Arlbergtunnel – mit fast 14 Kilometern Länge der längste Tunnel Österreichs. Die Straße verbindet die österreichischen Bundesländer Vorarlberg und Tirol.

Um die österreichischen Sondermautstrecken zu nutzen, müssen Sie eine gültige Vignette für Österreich besitzen und eine zusätzliche Mautgebühr bezahlen. Wenn Sie diese nicht vor der Reise online erwerben, müssen Sie unterwegs anhalten, um sie an den Mautstationen abzuholen.

Sondermaut für Tunnels in Österreich – Kauf

Die Sondermaut für Tunnels in Österreich kann auf verschiedene Weise erworben werden. Der digitale Kauf ermöglicht es Ihnen, das obligatorische Mautticket bereits vor der Fahrt zu kaufen. Sie können aber auch auf dem Weg nach Österreich an speziellen Mautstationen anhalten und die zusätzliche Vignette persönlich kaufen.

Darüber hinaus können Sie mit dem FLEX System auch digitale Vignetten für spezielle Mautstrecken erwerben. Laden Sie die offizielle ASFINAG Mobile App herunter und erstellen Sie ein Konto. Es wird Ihre Lokalisierung verfolgen und automatisch den fälligen Betrag berechnen. Anschließend müssen Sie die entsprechende Gebühr entrichten.

Unten finden Sie eine Liste aller verfügbaren Arten von österreichischen Sondermauttickets. Je nachdem, wie lange Sie sich im Ausland aufhalten wollen, sollten Sie eine passende Zusatzvignette kaufen.

A9 Pyhrnautobahn (Gleinalm und Bosrucktunnel)

  • Einfache Streckenmaut Gleinalmtunnel
  • Einfache Streckenmaut Bosrucktunnel
  • Jahresmaut für Autofahrer
  • Jahresmaut für Pendler
  • Jahresmaut für behinderte Autofahrer

A10 Tauernautobahn (Tauern- und Katschbergtunnel)

  • Einzelstreckenmaut
  • Jahresmaut für Autofahrer
  • Jahresmaut für Pendler
  • Jahresmaut für behinderte Autofahrer

A11 Karawanken-Autobahn (Karawankentunnel)

  • Einzelstreckenmaut

A13 Brennerautobahn (Brennerpass)

  • Einfache Streckenmaut
  • Monatliche Maut für Autofahrer
  • Jahresmaut für Autofahrer
  • Jahresmaut für Pendler
  • Jahresmaut für behinderte Autofahrer
  • Jahresmaut für behinderte Kraftfahrzeugführer

S16 Arlberg Schnellstraße (Arlbergtunnel)

  • Einfache Streckenmaut
  • Jahresmaut für Autofahrer
  • Jahresticket für Pendler

FAQ

Brauche ich eine Vignette, um durch Österreich zu fahren?

Eine Vignette für Österreich ist Pflicht, wenn Sie eine der österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen benutzen wollen. Sie können die herkömmliche Vignette im ASFINAG-Mautshop kaufen oder den Kauf online tätigen und die digitale Vignette an Ihre E-Mail-Adresse erhalten.

Kann ich eine Vignette für Österreich online kaufen?

Es ist möglich, eine Vignette für Österreich online zu kaufen. Dazu müssen Sie lediglich das Antragsformular mit Ihren persönlichen Daten und den Angaben zum Fahrzeug ausfüllen. Anschließend entrichten Sie die Bearbeitungsgebühr. Ihre gültige Vignette wird Ihnen innerhalb weniger Minuten direkt an Ihre E-Mail Adresse zugestellt!

Wie viel kostet eine österreichische Vignette?

Die Kosten für eine Vignette für Österreich variieren je nach Fahrzeugtyp und der Anzahl der Tage, die Sie im Ausland verbringen und die österreichischen Autobahnen benutzen wollen. Die Preise variieren zwischen 15,50 - 129,00 EUR.

Wo kann man in Österreich physische Vignetten kaufen?

Die klassische Vignette für Österreich können Sie in den speziellen ASFINAG-Mautshops erwerben, sie ist aber auch an Tankstellen, Automobilclubs und Trafiken erhältlich.

Ist die Österreich-Vignette sofort gültig?

Wenn Sie sich entscheiden, die digitale Vignette selbst zu erwerben, müssen Sie 18 Tage auf ihre Aktivierung warten. Wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen, können Sie die Wartezeit umgehen und Ihre Vignette sofort nutzen.

Wo und wie kann man eine österreichische Vignette online kaufen?

Sie können die Online-Vignette für Österreich über unsere Dienste kaufen. Das gesamte Verfahren ist unkompliziert - Sie müssen uns nur die wichtigsten Informationen zur Verfügung stellen. Füllen Sie das Antragsformular aus, schicken Sie es zur Bearbeitung und bezahlen Sie die Gebühr. Ihre digitale Vignette wird Ihnen an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Wie lange ist die österreichische Vignette gültig?

Die Gültigkeitsdauer Ihrer digitalen Vignette für Österreich können Sie während des Antragsverfahrens auswählen. Sie können eine Gültigkeitsdauer von 15 Tagen, 60 Tagen oder einem ganzen Jahr wählen.

Kann ich die österreichische Vignette auf ein anderes Fahrzeug übertragen?

Sobald Sie das Antragsformular ausgefüllt haben, können Sie die Daten Ihrer österreichischen digitalen Vignette nicht mehr ändern, da das Dokument elektronisch mit dem Kennzeichen Ihres Fahrzeugs verknüpft ist. Wenn Sie mit einem anderen Fahrzeug fahren wollen, sollten Sie sich eine eigene Vignette besorgen.

Was ist die Strafe dafür, dass es die österreichische Vignette nicht gibt?

Wenn Sie den SKD-Mitgliedern bei der Kontrolle keine gültige Vignette vorlegen, müssen Sie eine Geldstrafe bezahlen. Das Bußgeld ist je nach Fahrzeugtyp unterschiedlich, liegt aber in der Regel zwischen 65 EUR und 240 EUR.

Wie hoch ist die Höchstgeschwindigkeit auf den österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen?

Das Tempolimit in Österreich für Pkw, Kleintransporter und Motorräder beträgt innerorts 50 km/h, außerorts 100 km/h, auf Schnellstraßen 100 km/h und auf Autobahnen 130 km/h. Für Busse und Fahrzeuge mit Anhängern gelten andere Geschwindigkeitsbegrenzungen.