Expressbearbeitung verfügbar

Vignettenkontrolle in Moldawien

Bestellen Sie eine obligatorische digitale Vignette für Fahrzeuge bis zu 3,5 t mit schneller Auftragsvalidierung.

eco friendly processDigitales umweltfreundliches Verfahren

secure processSecure & verschlüsselter Bestellvorgang

payment methodsAlle gängigen Zahlungsmittel werden akzeptiert

express processingUmsetzung in 1 min – 2 Stunden

Informationen zur Vignettenkontrolle in Moldawien

Moldawische Vignettenkontrollen können stichprobenartig von der moldawischen Polizei durchgeführt werden, die gegen internationale Fahrer, die ohne gültige Vignette die moldawischen Straßen benutzen, Geldstrafen verhängen kann.

Zu den Fahrzeugen, die der Moldawischen Vignettenpflicht unterliegen, gehören Pkw, Busse, Lkw und Anhänger. Die Vignettenpflicht gilt für Fahrzeuge, die außerhalb der Republik Moldau zugelassen sind. Für Motorräder gibt es in Moldawien keine Vignette.

Die moldauische Vignette kann entweder als physische Vignette oder als elektronische Vignette erworben werden. Das digitale Vignettensystem ist seit 2017 in Betrieb.

Autofahrer, die auf moldawischen Autobahnen unterwegs sind, sollten sich der Bußgelder bewusst sein, die beim Fahren ohne gültige Vignette verhängt werden können. Die Höhe des Bußgeldes hängt von der Anzahl der Tage ab, die ohne Vignette gefahren wurden. Holen Sie sich eine Moldawien-Vignette online und reisen Sie ohne Stress durch die Republik Moldau!

 

Geldstrafen und Bußgelder

Mit der Einführung des digitalen Vignettensystems in Moldawien ist die moldawische Grenzpolizei befugt, stichprobenartige Vignettenkontrollen durchzuführen und Geldstrafen gegen Fahrer zu verhängen, die moldawische Autobahnen ohne Vignette benutzen.

Da das Land nicht über ein Kamerasystem zur Überwachung der Fahrzeuge und zur Überprüfung der Vignetten verfügt, sind die Verkehrspolizei und die Zollbeamten die einzige Stelle, die in Moldawien für die Vignettenkontrolle zuständig ist.

Je mehr Tage ein Fahrer ohne Vignette auf den moldauischen Straßen unterwegs ist, desto höher ist die Geldstrafe, die bei einer Kontrolle verhängt werden kann. Wenn Sie weniger als 7 Tage ohne Vignette in Moldawien fahren, beträgt die Geldstrafe 5.000 MDL. Wenn Sie länger als 7 Tage ohne Vignette fahren, beträgt das Bußgeld 6.500 MDL.

Riskieren Sie kein Bußgeld und besorgen Sie sich eine moldawische Vignette – entweder an einer der Vignettenverkaufsstellen im ganzen Land oder kaufen Sie eine e-Vignette und erhalten Sie die Bestätigung per E-Mail innerhalb weniger Minuten!

 

Vignettenbefreiung

Das einzige Fahrzeug, das in Moldawien von der Vignettenpflicht befreit ist, ist ein Motorrad. Die Vignettenpflicht gilt für alle moldauischen Straßen. In der Praxis ist es unmöglich, die Maut in Moldawien zu umgehen. Außerdem ist die Republik Moldau weder Mitglied der Europäischen Union noch des Schengen-Raums. Deshalb sollten sich alle internationalen Fahrer auf Grenzkontrollen einstellen.

Nach dem Überschreiten der moldauischen Grenze ist der Erwerb einer Vignette der nächste Schritt. Der Preis für die Vignette hängt von der Dauer des Aufenthalts ab. Wenn Sie sich nach der Einreise in die Republik Moldau nicht die Mühe machen wollen, die nächste Vignettenverkaufsstelle zu finden, empfiehlt es sich, die Vignette bereits vor Reiseantritt online zu kaufen.

Die Quittung für eine gekaufte E-Vignette sollten Sie ausdrucken und in Ihrem Fahrzeug aufbewahren. Seien Sie darauf vorbereitet, sie bei der Vignettenkontrolle vorzuzeigen.