Expressbearbeitung verfügbar

Vignettenstraßen in Bulgarien

Bestellen Sie eine obligatorische digitale Vignette für Fahrzeuge bis zu 3,5 t mit schneller Auftragsprüfung.

eco friendly processDigitales umweltfreundliches Verfahren

secure processSicherer und verschlüsselter Bestellvorgang

payment methodsAlle gängigen Zahlungsmittel werden akzeptiert

express processingUmsetzung in 1 min – 2 Stunden

Informationen über vignettenpflichtige Straßen in Bulgarien

Die Bulgarischen Vignettenstraßen sind Autobahnen, auf denen Sie die Mautgebühr in Form einer Vignette entrichten müssen. Derzeit benötigen Sie eine Vignette, um sieben ausgewählte Autobahnen in Bulgarien zu benutzen. In Zukunft könnten weitere mautpflichtige Straßen in das Mautsystem aufgenommen werden.

Straßen mit Vignettenpflicht

Eine gültige Bulgarien-Vignette ist unabdingbar, wenn Sie während Ihrer Reise durch Bulgarien Autobahnen und Schnellstraßen benutzen wollen. Nach den neuesten Aktualisierungen des Mautsystems sollten Sie eine digitale Vignette erwerben, um die mautpflichtigen Straßen zu benutzen, da die Papiervignette langsam aus dem Verkehr gezogen wird.

Denken Sie daran, dass Sie ein teures Bußgeld zahlen müssen, wenn Sie vor der Fahrt keine Vignette (traditionell oder digital) erwerben und beim Befahren der bulgarischen Autobahnen ohne gültige Vignette erwischt werden. Neben den Routinekontrollen durch die Beamten gibt es auch ein Kamerasystem, das alle vorbeifahrenden Autos überwacht.

vignette roads BulgariaBulgarische Autobahnen

  • A1 – Autobahn Trakia
  • A2 – Hemus-Autobahn
  • A3 – Struma-Autobahn
  • A4 – Autobahn Martisa
  • A5 – Autobahn Cherno More
  • A6 – Europa-Autobahn
  • A7 – Autobahn Veliko Tarnovo Ruse

Hinweis! Die Mezdra-Botevgrad-Autobahn befindet sich derzeit noch im Bau, soll aber 2026 vollständig für den Verkehr freigegeben werden. Nach Angaben der Agentur für Straßeninfrastruktur wird auch diese Strecke mautpflichtig sein, so dass für die Benutzung dieser Schnellstraße eine gültige Vignette erforderlich ist.

Wann muss man eine Vignette kaufen, um die bulgarischen Mautstraßen benutzen zu können

In der Vergangenheit konnten Sie die traditionelle Vignette nur während der Fahrt auf den bulgarischen Vignettenstraßen erwerben. Sie wurde an Tankstellen und Mautstellen in Grenznähe und im ganzen Land verkauft.

Das Online-Mautsystem ist jedoch sehr beliebt geworden. Sie können die digitale Vignette für Bulgarienbequem von zu Hause aus vor der geplanten Reise kaufen und sich eine problemlose Reise sichern. Sie können sogar ein anderes Datum für die Aktivierung der Vignette wählen, damit sie für Ihre Reise gültig ist.

Obwohl die Vignetten noch an einigen Stellen erhältlich sind, plant die bulgarische Regierung, die Papiervignetten vollständig aus dem Verkauf zu nehmen und nur noch die digitalen Vignetten anzubieten.

Geschwindigkeitsbegrenzungen in Bulgarien

Vor der Reise nach Bulgarien ist es wichtig, sich über die aktuellen Geschwindigkeitsvorschriften auf bulgarischen Straßen zu informieren. So ist gewährleistet, dass man sich an die vorgeschriebenen Regeln hält und nicht gegen das Gesetz verstößt. Derzeit gelten auf bulgarischen Strecken folgende Geschwindigkeitsbegrenzungen:

Autos

  • innerhalb von Ortschaften: 60km/h
  • außerhalb von Ortschaften: 100km/h
  • Auf Autobahnen: 140km/h

Motorräder, Busse, Lkw ohne Anhänger

  • innerhalb von Ortschaften: 60km/h
  • außerhalb von Ortschaften: 90km/h
  • Auf Autobahnen: 120km/h

Pkw, Busse, Lkw mit Anhängern

  • innerhalb von Ortschaften: 50km/h
  • außerhalb von Ortschaften: 80km/h
  • auf Autobahnen: 100km/h

Zugmaschinen und Straßenbahnen

  • unabhängig von der Straßenklasse: 60km/h