Expressbearbeitung verfügbar

Vignettengültigkeit in Bulgarien

Bestellen Sie eine obligatorische digitale Vignette für Fahrzeuge bis zu 3,5 t mit schneller Auftragsprüfung.

eco friendly processDigitales umweltfreundliches Verfahren

secure processSicherer und verschlüsselter Bestellvorgang

payment methodsAlle gängigen Zahlungsmittel werden akzeptiert

express processingUmsetzung in 1 min – 2 Stunden

Gültigkeit der Vignette in Bulgarien

Die Gültigkeitsdauer der bulgarischen Vignette ist der Zeitraum, für den Ihre Vignette gültig bleibt. Derzeit können Sie zwischen fünf verschiedenen Vignettenarten wählen, je nachdem, wie lange Sie durch Bulgarien fahren wollen. Kaufen Sie eine Vignette, die für 7 Tage, 30 Tage, 90 Tage oder ein ganzes Jahr gültig ist.

Bei Reisen durch das bulgarische Hoheitsgebiet auf Autobahnen und Schnellstraßen ist der Besitz einer Bulgarischen Vignette vorgeschrieben. Mit der Einführung der Vignette sollten Einnahmen zur Finanzierung der Instandhaltung der Nationalstraßen erzielt werden.

Die Bulgarische digitale Vignette (auch als elektronische Vignette bezeichnet) dient dazu, die Steuer für die Benutzung mautpflichtiger Straßen über ein Online-System zu entrichten. Durch die Verknüpfung der elektronischen Vignette mit dem Kfz-Kennzeichen können die Behörden die Mautnutzung nachverfolgen und eine effiziente Verwaltung der bulgarischen Straßen gewährleisten.

Denken Sie daran, dass Sie während Ihrer Fahrt jederzeit von bulgarischen Beamten zu einer Vignettenkontrolle angehalten werden können. Sie werden den Zustand Ihres Fahrzeugs überprüfen und sicherstellen, dass Sie eine gültige Vignette besitzen. Wenn Sie diese Anforderungen nicht erfüllen, müssen Sie mit einer teuren Geldstrafe rechnen.

Derzeit gibt es fünf Arten von bulgarischen E-Vignetten. Wählen Sie je nach der Dauer Ihres Auslandsaufenthalts und dem Gesamtgewicht Ihres Fahrzeugs einen geeigneten Vignettentyp aus. Es gibt Vignetten für Fahrzeuge unter 3,5 Tonnen, die sich in der garantierten Gültigkeitsdauer unterscheiden. Für größere Lkw benötigen Sie einen Route Pass.

Gültigkeitsdauer der bulgarischen Vignette

Je nachdem, welches Fahrzeug Sie fahren und wie lange Sie sich in Bulgarien aufhalten möchten, sollten Sie sich eine passende Vignette besorgen (traditioneller Aufkleber oder E-Vignette). Für kurzfristige Fahrten benötigen Sie möglicherweise eine 7-Tage– oder 30-Tage-Maut. Für längere Fahrten über bulgarische Mautstraßen benötigen Sie eine 90-Tage– oder Jahresvignette.

Wenn Sie sich für unseren elektronischen Vignettenservice entscheiden, kann Ihre bulgarische Vignette sofort nach Abschluss des Online-Kaufs gültig werden (es sei denn, Sie haben ein weiteres Datum für die Mautaktivierung gewählt). Ihre Vignette wird mit dem amtlichen Kennzeichen Ihres Fahrzeugs verknüpft.

Fahrzeuge unter 3,5 t (Pkw)

Wenn Sie mit einem Fahrzeug unter 3,5 t durch bulgarisches Gebiet fahren, benötigen Sie unbedingt eine gültige Vignette. Es gibt fünf verschiedene Arten von Vignetten, die sich in ihrer Gültigkeitsdauer unterscheiden. Wenn Sie keine geeignete Vignette haben, müssen Sie mit einem Bußgeld rechnen.

  • 7-Tage-Vignette
  • 30-Tage-Vignette
  • 90-Tage-Vignette
  • 1-Jahres-Vignette

Fahrzeuge unter 3,5 t (Anhänger)

Wenn Sie einen Anhänger benutzen wollen, brauchen Sie unbedingt eine eigene Vignette für das Gespann, wenn das Gesamtgewicht der Fahrzeugkombination 3,5 t überschreitet. Vergessen Sie nicht, ein gültiges Kennzeichen für den Anhänger zu besorgen. Das Fehlen einer Vignette führt zu einem Bußgeld.

  • 7-Tage-Vignette
  • 30-Tage-Vignette
  • 90-Tage-Vignette
  • 1-Jahres-Vignette

Fahrzeuge über 3,5 t (Lkw, Busse)

Wenn Sie mit einem Fahrzeug über 3,5 t durch Bulgarien reisen, sollten Sie einen Streckenpass kaufen. Er erlaubt Ihnen, eine einzige Strecke auf der bezahlten Strecke zu fahren. Installieren Sie ein spezielles Messgerät in Ihrem Lkw und bezahlen Sie die Maut. Es gibt nur einen Typ des bulgarischen Routenpasses.

  • 24-Stunden-Straßenpass